Pentti AelligSchweizerische Volkspartei

Mit der SVP gegen Asylchaos

Montag, 31. August 2015

Die Schweizer Asylpolitik läuft aus dem Ruder. Aus Eritrea beantragten alleine im Juni 2199 meist junge Männer Asyl, obwohl dieses Land nicht als gefährlich eingestuft wird (Bericht dänische Migrationsbehörde).

Die verfehlte Asylpolitik führt zu explodierenden Kosten, mehr Kriminalität und Unterbringungsproblemen. Jetzt sagt die SVP dem Asylchaos den Kampf an. Die SVP setzt sich für eine humanitäre Asylpolitik ein, die vermehrt Hilfe vor Ort für echte Kriegsflüchtlinge leisten will. Die SVP will die falschen Anreize für Wirtschaftsimmigranten aus Eritrea stoppen.


› zur Newsübersicht
› zur Portalseite

Aktuell

22.10.2015

Das SVP-Nationalratsticket Hurter/Aellig erreichte mit 43% den höchsten Wähleranteil der Schweiz.

Das SVP-Nationalratsticket Hurter/Aellig erreichte mit 26'705 Stimmen einen Wähleranteil von... › mehr
22.10.2015

Kampf gegen Zwangsfusionen

Die vom Kanton Schaffhausen angestrebte Strukturreform zielt eindeutig Richtung Zentralismus.... › mehr
23.09.2015

Öffentlicher Auftritt am 23. September

Am Mittwoch, 23. September kommt Alt-Bundesrat Christoph Blocher nach Hallau. Verpassen Sie nicht... › mehr

Aellig auf Twitter